Gesund und gemütlich – Bodenbelag fürs Schlafzimmer

image_pdfimage_print

Das Schlafzimmer gehört zu den Orten, bei denen Gemütlichkeit und ein ruhiges Ambiente notwendig für ein gesundes Lebensgefühl sind. Hier kommen Seele und Körper zur Ruhe, entspannen und erholen sich. Eine komfortable Einrichtung, gesunde Matratzen und der Bodenbelag entscheiden über das Gesamt-Ensemble.
War bisher der Teppichboden der klassische Bodenbelag im Schlafzimmer, finden sich heute Bioboden und ein Naturboden wie Parkett in dem Raum. Dabei liegt das Augenmerk auf einen gesunden Bodenbelag, der frei von Weichmachern und Lösemitteln ist und sich für Allergiker eignet.

Gerflor Creative 30 Artline Designbelag - der perfekte Bodenbelag fürs Schlafzimmer
Gerflor Creative 30 Artline Designbelag – der perfekte Bodenbelag fürs Schlafzimmer

Gesunder Bioboden fürs Schlafzimmer

Bioböden sind biologische Bodenbeläge, die zur Kategorie Designbeläge zählen. Sie sind frei von Lösemitteln, Chlor und phthalathaltigen Weichmachern und mit dem Blauen Engel zertifiziert. Der Schlafende wird nicht belastet und der Körper erholt sich.
Trotz natürlicher Bestandteile bringt ein Bioboden dieselben Eigenschaften wie ein Vinyl-Designbelag mit. Er ist fußwarm, trittschalldämmend, pflegeleicht und strapazierfähig und eignet sich für Allergiker. Allergene werden an den Boden gebunden und nicht an die Raumluft abgegeben. Durch feuchtes Wischen lassen sich die Allergene vom Boden entfernen.
Vorreiter und auch heute noch an der Spitze des Marktes für Designböden sind Wineo, Gerflor und Parador. Während Parador mit seiner Eco-Balance-Kollektion auf die Reduzierung der benötigten Materialien setzte, entwickelte Wineo in der Purline-Kollektion einen Vinylboden, der aus erneuerbaren Ressourcen wie Raps- und Rizinius-Öl besteht.
Gerflor ging mit dem Vinylboden Gerflor Symbioz einen Schritt weiter. In dieser Vinyl-Designbelag-Kollektion verwendete der Hersteller Getreidereste zur Produktion des Designbodens.

Natur pur im Schlafzimmer – Parkett für Landhaus-Atmosphäre

Parkett ist ein gesunder Naturboden, der auf natürliche Weise das Raumklima reguliert. Je höher die Luftfeuchtigkeit im Schlafzimmer ist, desto mehr nimmt das Parkett diese auf und gibt sie beim Rückgang der Luftfeuchtigkeit im Raum an ihn ab. Diese Eigenschaft wirkt sich positiv auf die Schlafgesundheit aus und fördert das persönliche Wohlempfinden.
Parkett bietet zusätzlich den Vorteil, sich nicht elektrostatisch aufzuladen und Staub festzuhalten. Auch Hausstaubmilben bietet Parkett keine Möglichkeit, unterzuschlüpfen. Gleichzeitig ist Parkett ein pflegeleichter Bodenbelag. Bei Parkett lassen sich Wollmäuse mit einem Staubsauger oder einem Besen entfernen. Aufwendige Reinigungsarbeiten sind nicht notwendig. Dank Klick-Mechanik kann der Holzboden schnell verlegt und entfernt werden.
Auch optisch fördert Parkett das Wohlbefinden im Schlafzimmer. Wie Wissenschaftler bewiesen, fördert die Natur die körperliche Erholung. Mit den authentischen Optiken der Natur holt Parkett den Wald ins Schlafzimmer. Hersteller wie Hinterseer,  Joka oder Parador stimmen ihre Kollektionen wie Hinterseer Parat DOS auf die natürliche Optik des Waldes ab und legen den Schwerpunkt auf Dekore wie Holz rustikal und Eiche.
Als besonders umweltfreundlich gilt die Parkett-Kollektion Eco Balance von Parador. Der  Holzboden besteht ausschließlich aus einheimischen Holz. Für die Produktion benötigt Paradort bis zu 30 % weniger Material. Damit schafft Parador Eco Balance ein umweltfreundliches, gesundes Zuhause.

Teppichboden und Teppiche – warm, attraktiv, kuschlig

Ein Teppichboden im Schlafzimmer bringt eine wohnliche Atmosphäre und ein kuschliges Wohngefühl. Zusätzlich dämmt es Raumschall- und Trittgeräusche. Es schluckt die Geräusche und sorgt damit für eine angenehme Raumakustik. Teppichboden wirkt antistatisch, d. h. Allergene und Hausstaub werden im Bodenbelag gebunden und nicht an die Raumluft abgegeben. Der Bodenbelag eignet sich daher für Allergiker.
Teppichboden ist in verschiedenen Florhöhen und Strukturen erhältlich. Besonders Teppichboden in Shaggy-Struktur bringt ein komfortables und weiches Laufgefühl mit sich. Vorwerk Projection New Elwara ist eine Teppichboden-Kollektion in Shaggy-Struktur, der sich für Allergiker eignet. Er ist pflegeleicht, strapazierfähig und umweltverträglich. Aufgrund der umweltfreundlichen Produktion weist der Teppichboden nur minimale Emissionen auf und ist für die Verlegung im Schlafzimmer gut geeignet.
Teppichboden kann hervorragend mit Parkett oder Bioboden kombiniert werden. Teppiche setzen auf dem Holz- und Bioboden attraktive Akzente und bringen noch mehr Atmosphäre und Gemütlichkeit ins Haus. Dank unterschiedlicher Florhöhen ermöglichen sie eine flexible Gestaltung des Raums. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Dekowe Trendy Teppiche besitzen einen Polhöhe von 45 mm und sorgen damit für eine gemütliche Atmosphäre. In unterschiedlichen Mustern und Farben erhältlich, passen Dekowe Trendy Teppiche zu allen Wohnstilen und Bodenbelags-Optiken.

Teppichboden, Bioboden oder Parkett – eine Frage des Geschmacks

Welcher Bodenbelag der richtige ist, entscheidet der individuelle Geschmack und die gesundheitlichen Voraussetzungen. Bio-Designbelag eignet sich aufgrund seiner gesunden Zusammensetzung und den Materialeigenschaften hervorragend für Allergiker. Milben und Allergene werden durch feuchtes Wischen entfernt.
Aufgrund der Design-Vielfalt sind kreativen Ansprüchen keine Grenzen gesetzt. Gerade Bioboden in Holz-Optik bringt die Gemütlichkeit von Holz ins Schlafzimmer. Zusätzliche Akzente setzen Teppiche mit hohen Florlängen.
Dank antistatischer Materialien müssen Allergiker nicht mehr auf Teppichboden verzichten. Allergene werden im Bodenbelag gebunden und nicht an die Raumluft abgegeben. Wer stark allergisch auf Hausstaubmilben reagiert, sollte lieber auf Parkett oder Bioboden zurückgreifen.
Auch Parkett eignet sich gut für die Verlegung in Schlafzimmern. Der wohngesunde Holzboden bringt nicht nur die warme Atmosphäre von Echtholz ins Schlafzimmer. Gleichzeitig reguliert er auf natürliche Weise das Raumklima, ist einfach zu pflegen und für Allergiker geeignet.

Gern berät das Team von allfloors.de zu Ihrem passenden Bodenbelag fürs Schlafzimmer – individuell auf Sie abgestimmt. Sie erreichen das Team per Mail oder Telefon.

%d Bloggern gefällt das: