Designflooring Looselay Designboden auf Domotex 2016

image_pdfimage_print

Designflooring stellt einen Looselay Designboden auf der Domtex 2016 (Halle 6, Stand G28) vor. Die als zukunftsweisend geltende Looselay Verlegung (selbstliegend) wurde von Designflooring mit einer selbst ansaugenden Rückenkonstruktion mit Wellenstruktur weiter entwickelt. Designflooring Looselay Designboden ist besonders dort interessant, wo Fläche häufig neu gestaltet werden, wie zum Beispiel in Verkaufsräumen oder im Eventbereich. Looselay Designboden ist in selbstliegenden Planken- und in Fliesenformaten erhältlich.

Designflooring LooseLay Designboden
LooseLay Designboden von Designflooring

Designflooring Looselay Designboden erhalten Sie im Bodenbelag Fachhandel

LooseLay Designbelag ist der erste lose zu verlegende Bodenbelag von Designflooring. Der selbstliegende Designboden erfordert normal keine Arretierung, sondern haftet durch seinen wellenförmigen Rücken und sein hohes Eigengewicht auf dem vorhandenen, ebenen Unterboden. Designflooring LooseLay hat eine 0,55 mm dicke Nutzschicht und steht in 11 Designs zur Auswahl.

Designflooring Bodenbeläge bilden perfekt die Optik und Haptik der natürlichen Vorbilder ab und verbinden diese tollen  Vorteile mit der Vielseitigkeit hochwertiger Designböden. Der Effekt von natürlichen, stylischen Bodenbelägen jedoch ohne deren Nachteile – das ist jetzt mit Designflooring möglich Vinylboden möglich. Designflooring Vinylboden bietetet Ihnen fußwarme Oberflächen und leisen gedämpften Tritt – Elegantes Schiefer, klassischer Stein und trendige Holzplanken machen sich toll im modernen Zu Hause. Individuelle einzigartige Designs der Vinyl Planken und Fliesen – Von Schiefer bis Keramik, Eiche bis Pinie, jede der Designflooring Kollektionen (Rubens, Opus, Renoir, Van Gogh, Michelangelo, Monet und Art Select) strahlt Natürlichkeit aus.

%d Bloggern gefällt das: