image_pdfimage_print

Selbst verlegen – Teppichfliesen als Alternativen zur Bahnenware

Teppichboden selbst verlegen –  Alternativen zur Bahnenware

Wer kennt sie nicht – die großen Teppichrollen, die mühsam im Transporter oder durch eine Spedition in Haus gebracht werden müssen? Ist das endlich geschafft, muss der Bodenleger organisiert werden, der den Teppichboden frei von Falten verlegt. Muss das wirklich sein? Es muss doch Alternativen geben, die es möglich machen, Teppichboden selbst zu transportieren und zu verlegen?

TRETFORD Teppichfliesen für Kinderzimmer
TRETFORD Teppichfliesen für Kinderzimmer

Teppichfliesen – selbstliegender Teppichboden im praktischen Format

Teppichfliesen ist ein Teppichboden, der sich durch ein praktisches Fliesen-Format und der einfachen Verlegung auszeichnet. Die Fliesen lassen sich – im Gegensatz zu herkömmlichen Teppichboden – auch im normalen Pkw transportieren.

Ausgestattet mit einem Schwerschicht-Rücken ist für die Verlegung der Teppichfliesen kein Kleber notwendig. Der Bodenbelag liegt durch den Rücken fest und sicher auf dem Untergrund auf. Die Verlegung ist in Eigenregie möglich. Ein Bodenleger ist nicht notwendig.

Das Material der Teppichfliesen besteht je nach Hersteller und Kollektion aus Kaschmir, Polyamid oder Velours und kann  in unterschiedlichen Polhöhen ausgewählt werden. Damit stehen Teppichfliesen herkömmlichen Teppichböden in den Punkten Komfort und Trittschalldämmung in nichts nach.

Der Bodenbelag wird wie herkömmlicher Teppichboden gepflegt und gereinigt. Spezielle Pflege- und Reinigungsmittel sind nicht notwendig.

  • selbstliegender Teppichboden
  • praktisches Fliesenformat
  • einfacher Transport
  • Selbstverlegung möglich
  • kein zusätzlicher Pflegeaufwand

 

Empfehlung:

 

Tretford Teppichfliesen Interland (natürliche Teppichfliesen aus Kaschmir in unterschiedlichen Farben)

Profilor Teppichfliesen (schon ab 12 EUR pro m)

Forbo Flotex (Teppichfliesen für Objekt aus Polyamid)

 

Teppichdielen – Teppichboden mit Klick-Mechanik

Teppichdielen sind eine echte Alternative zum herkömmlichen Teppichboden. Bei diesem Bodenbelag wird der textile Velours-Belag auf HDF-Trägern aufgebracht. An der Unterseite der HDF-Träger wurde zusätzlich ein Korkunterzug aufgebracht, der zusätzlich zum Textilbelag den Trittschall dämpft. Damit bieten Teppichdielen eine doppelte Trittschalldämmung für einen höheren Wohnkomfort.

Teppichdielen lassen sich durch das komfortable Dielen-Format sehr gut im normalen Pkw liefern und können auch durch enge Treppenhäuser transportiert werden.

Bisher bietet nur Parador mit seiner ClickTex-Kollektion den praktischen Bodenbelag an. Der mit einem Klick-Mechanismus versehene Teppichboden kann – ähnlich wie Laminat oder Click-Designbelag – einfach nur das Verbinden von Nut und Feder verlegt werden. Die Verlegung ist auch für Laien möglich. Ein Bodenleger ist nicht nötig.

 

  • doppelte Trittschalldämmung
  • einfache Verlegung durch Klick-Mechanik
  • komfortabler Transport
  • keine speziellen Reinigungs- und Pflegeanforderungen

 

Empfehlung:

 

Parador ClickTex

 

Fazit:

 

Teppichfliesen und Teppichdielen besitzen identische Eigenschaften, wie ein normaler Teppichboden. Sie lassen sich jedoch einfacher transportieren, verlegen und wieder entfernen. Auch im Punkt Design können Teppichfliesen und Teppichdielen ohne Weiteres mithalten. Alle derzeit verfügbaren Teppichfliesen und Teppichdielen sind in modernen Designs und lebhaften Farben erhältlich und bieten so vielfältige Auswahlmöglichkeiten.
Für weitere Informationen lesen Sie hier weiter.

Parkett verlegen – Fertigparkett einfach selbst verlegen

Einfache Verlegung von Parkett/ Fertigparkett

Fertigparkett ist im Gegensatz zu normalem klassischen Stab-Parkett auch für den handwerklich begabten Laien einfach selbst verlegbar. Durch das Klick-System ist ein Bodenleger nicht zwingend notwendig. Aufgrund seiner niedrigen Aufbauhöhe eignet sich der Bodenbelag auch für die Renovierung von bereits verlegten Böden wie Laminatboden.
Fertigparkett ist ein bereits verlegefertig produzierter Bodenbelag aus Holz bzw. mit Holzoberfläche für Räume in geschlossenen Gebäuden. Beim Fertigparkett sind die einzeln zu verlegenden Stäbe oder Planken schon fertig versiegelt, geölt oder mit einer anderen Oberflächenvergütung behandelt. Eine Vor- bzw. Nachbehandlung ist nicht notwendig.
Wicanders Fertigparkett - hochwertig, edel, haltbar (Quelle: Wicanders)
Das Parkett aus Massivholz oder als Mehrschichtparkett (Edelholznutzschicht auf einem Trägersystem aus meist günstigerem Nadelholz oder Multiplex mit oder ohne Gegenzug aufgebracht) ist frei von Oberflächenfehlern und besonders passgenau verarbeitet. Der Vorteil liegt in der einfachen und kostengünstigen Verlegung, da das Schleifen, Kitten und Versiegeln bei diesen Bodenbelägen entfällt. Die wesentlich dünnere Nutzschicht (meist nur 2-6 mm) stellt nicht unbedingt einen Nachteil dar und kann auch ein bis zwei mal abgeschliffen werden. Damit ist Fertigparkett eine gute Alternative zum teureren Parkett. Eine besonders hochwertige Variante ist Fertigparkett mit lackierten oder geölten Oberflächen.

Neue Preise für Korkboden von Cortex

cortex Korkboden Akzent Standard creme günstig Kork-Bodenbelag kaufen

allfloors reduziert seine Preise für Cortex Korkboden. Der Kork- Naturboden „cortex Korkboden Akzent standard creme“ ist jetzt bereits für EUR 25,19 pro m² zu haben.

Wineo Vinyl Designboden Elastoclic Dekor Lärche geräuchert Landhausdiele

Wineo Vinyl Designboden Elastoclic Dekor Lärche geräuchert Landhausdiele
(Clicksystem Fertigparkett)

Designbeläge erfreuen sich immer stärkerer Beliebtheit auf Grund Ihrer hervorragenden Eigenschaften. Der Elastoclic Leiseboden erfüllt höchste Ansprüche und kann auf Grund seines Click-Systemes von jedem selbst verlegt werden. Die Luxury-Vinyl-Oberfläche zeichnet sich durch täuschend echt wirkende, natürliche Optik aus, ist aber gleichzeitig elastisch. Die Paneelemaße sind auf das jeweilge Dekor abgestimmt, um dieses echte Aussehen noch zu unterstreichen. Im Gegensatz zu elastischer Rollenware lässt sich elastoclic design vinyl blitzschnell verlegen, und die Vorarbeiten sind auf ein Minimum reduziert. Die perfekte Renovierungslösung im edlen Look wird mit  integriertem ökologischen Akustiksystem geliefert! Perfekt geeignet für Küche, Flur und allen anderen  Wohnbereiche Designbeläge sind relativ teuer, jedoch sollten Sie den langlebigen Nutzwert und die Möglichkeit bedenken, den Bodenbelag selbst verlegen zu können.

Eigenschaften für:

Wineo Vinyl Designbelag Elastoclic Lärche geräuchert

* sehr widerstandsfähige langlebige Luxury-Vinyl-Oberfläche* Anti-Static-Ausstattung

* Perfekte Raumakustik durch das aufkaschierte Sound-Protect Eco Akustiksystem

* Realistische, fühlbare Strukturen für eine natürliche Optik

* fußwarme, weiche Oberfläche und damit gelenkschonend

* geeignet für die Verlegung auf Fußbodenheizung | stuhlrollengeeignet | fleckenunempfindlich

* unempfindlich gegen Feuchtigkeit

* Dekorfläche 1194mm x 212mm | Elementdicke: 10mm(inkl. Sound-Protect) | Trägerplatte: HDF-Protect®

* Oberfläche: 1,8mm, 100% Design-Vinyl | fühlbare Oberflächenstruktur

* Lebenslange Garantie auf Clickverbindung und Produktstabilität | 15 Jahre Garantie auf Abrieb, UV-Beständigkeit,
Fleckenunempfindlichkeit

Witex Vinyl Designbelag Elastoclic selbst verlegen
Wineo Vinyl Designbelag Elastoclic – Designboden für höchste Ansprüche

Forbo Linoleum Marmoleum Click Fertigboden – homogener Bodenbelag

Gesundheitsbewusst und umweltbewusst ökologisch leben

Marmoleum Click von Forbo ist ein Linoleumbelag mit durchgängiger Nutzschicht von 2 mm auf HDF-Träger und Kork-Gegenzug – der Naturboden für flexible und schnelle Bodenverlegung. Forbo Marmoleum click ist das Fertiglinoleum unter den Linoleumböden. Der Bodenbelag ist mit einem Klick-System ausgestattet und daher leicht und schnell von jedem Nichtfachmann verlegbar. Die Oberfläche des Marmoleum click Fertigbelag ist mit einer HDF-Trägerplatte verbunden, die mit einem schall- und wärmedämmendem Kork und einem AquaProtect-Nässeschutz ausgestattet ist. Damit bietet der natürliche Bodenbelag von Forbo eine gute Trittschalldämmung und einen hervorragenden Schutz vor Feuchtigkeit.
Gestaltungsspielraum bieten Paneele (90 x 30 cm) und/oder Quadrate (30 x 30 cm), die einfach zusammen geklickt werden. Durch das praktische Format lassen sich die Linoleum-Fliesen von Forbo einfacher transportieren und verlegen.
Marmoleum Click Linoleum mit patentiertem Click-System ermöglicht eine leimlose, einfache Verlegung. Marmoleum Click wurde speziell für den privaten Wohnbereich entwickelt, erfüllt aber auch die Anforderungen in Objekten mit mittelstarker Beanspruchung, z. B. Arztpraxen, kleine Büroflächen etc. Durch die hochwertige Ausstattung mit einem Gegenzug  (1 mm Kork) bietet dieser Linoleumboden Fertigboden zusätzliche Trittschalldämmung und Wärmedämmung.
21 moderne Farbenvarianten stehen mit Marmoleum Click Linoleumbelag zur Auswahl. Damit erfüllt Marmoleum Click Linoleum auch höchste Ansprüche an Design und Optik.

Linoleum – Naturboden für Umweltbewusste

Linoleum ist ein Naturboden bzw. Bodenbelag aus natürlich vorkommenden und reproduzierbaren Rohstoffen. Der Bodenbelag ist ein homogener Belag mit durchgängiger Nutzschicht, flexibel und einer der härtesten Bodenbeläge. Das Linoleum besteht aus Holzmehl, Leinöl und Kreide sowie einem Juteträger und damit ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen. Linoleum ist daher die erste Wahl für ökologisch und gesundheitsbewußt denkende Menschen.
Allfloors bietet Ihnen den hochwertigen Marmoleum Click Linoleum Fertigboden Bodenbelag zu einem sehr günstigen Preis  (Vergleichen Sie die Preise) und liefert versandkostenfrei auf dem deutschen Festland.
%d Bloggern gefällt das: