image_pdfimage_print

AKTION: cortex vinatura® Excellence – Luxus Vinylboden mit Kork

AKTION: cortex vinatura®  Excellence – Luxus Vinylboden mit Kork

cortex vinatura® Excellence – ein Luxusboden für höchste Ansprüche

Die innovativen cortex vinatura® Excellence Designbeläge mit einem Mehrschichtaufbau aus Vinyl, Kork und Polyurethan erfüllen höchste Ansprüche der Funktionalität sowie in Ihrer Optik und Haptik. Neben den Kollektionen Element und Essence bietet die Luxus-Kollektion cortex vinatura® Excellence die größten Vorteile und die besten Eigenschaften:

  • 0,55 mm PU-vergütete Nutzschicht für höchste Beanspruchung
  • umlaufende 4V-Minifuge
  • Synchronprägung der Holzdekore
  • einfach zu handhabendes CORKLOC© Klick-System
cortex vinatura® Designbelag Parkett Aufbau
cortex vinatura® Designbelag Parkett Aufbau

Aktion – Angebot: cortex vinatura® Excellence Vinyldesign-Parkett Dekor Schlosseiche
Nur EUR 24,95 statt EUR 38,87 = Ersparnis 36% !

Cortex Vinatura Excellence Vinyl Parkett Schloss-Eiche...

Zum Angebot: Cortex Vinatura Excellence Vinyl Parkett Designbelag auf HDF-Klicksystem Schloss-Eiche mittel Planke 1220 x 185 mm, 10,5 mm stark, 1,806 m² pro Paket, NS: 0,55 mm Preis günstig

Nutzwert von cortex vinatura® Excellence Vinyl-Parkett

Mit 0,55 mm Nutzschicht und einer Nutzungsklasse von 33 (geeignet für hohe gewerbliche Beanspruchung) in vinatura® Excellece extrem strapazierfähig, pflegeleicht. Das CORKLOC© Klick-System ermöglicht eine einfache, schnelle und leimlose Verlegung.

Authentische Optiken von cortex vinatura® Excellence Vinyl-Parkett

Holz- und Steinnachbildungen mit realistischer Maserprägung verleihen vinatura® Böden eine naturgetreue Optik und Haptik. Als einzige der drei Kollektionen bietet die vinatura®  Excellence eine umlaufende (4V) Minifuge und eine Synchronprägung. So entsteht ein noch authentischerer Bodenbelag, der von seinem Original kaum noch zu unterscheiden ist. Die 4V-Fuge sorgt dafür, dass jede vinatura® Excellece Planke wie eine eine einzelne echte Diel aussieht. Die Synchronprägung bietet eine Oberflächenstruktur, welche genau auf das photoreproduzierte Dekor abgestimmt ist. So werden Äste und Strukturen mit vinatura® Excellence äußerst realistisch sicht- und auch spürbar – phantastisch!

cortex vinatura® Excellence alle Dekore

 

Starker Trend: Vinyl-Designbelag Fertigparkett

Vinyl-Designbelag Fertigparkett schlägt Laminat & Co.

Wir von allfloors beobachten die aktuellen Trends auf dem Markt für Bodenbeläge sehr genau.  Dabei bemerkten wir einen starken Trend zu Designbelägen.  Nicht ohne Grund. Vinyl-Designbeläge bieten gegenüber den jahrelang etablierten Bodenbelägen Laminat, PVC, Linoleum und Parkett viele Vorteile.  Immer mehr Hersteller nehmen deshalb Designbeläge in ihr Produktsortiment auf. So bietet Cortex als klassischer Korkboden-Hersteller mit seiner Linie Vinatura ein Click Fertigparkett mit Vinyl-Design-Nutzschicht. Auch Wineo, Parador und Wicanders haben sich inzwischen mit hochwertigen Designbelag wie Wineo Laguna oder die Trendtime-Kollektionen von Parador einen Namen gemacht.
Vinyl-Designbelage Clicksysteme liegen mit ihren Quadratmeterpreisen um die 45 Euro auf dem Niveau von Fertigparkettböden. Im Gegensatz zu den relativ empfindlichen Echtholzböden, ist Vinyl-Designbelag extrem strapazierfähig und kommt mit hohen Nutzungsklassen daher.
Auch Laminat hängt Vinyl-Designbelag mit großem Abstand ab. Laminatboden besitzt trotz Trittschalldämmung einen unnatürlich klingenden Trittschall, während Vinyl-Designbelag mit hohem Gehkomfort und geringen Trittgeräuschen überzeugt.
Ebenfalls ein Plus ist die Optik. Neben der von Vermietern immer wieder gern verbauten Buche oder Eiche wünschen sich viele Bauherren oft eine rustikale naturgealterte Pinie oder auch exotische Holzböden. Echtholz-Fertigparkett aus diesen Hölzern ist in der Regel teuer und geht oft zu Lasten der Umwelt. Tropenhölzer wachsen nicht in dem Maß nach, wie sie gebraucht werden. Auch in diesem Punkt bietet Vinyl-Designbelag die optimale Lösung. Durch Oberflächenprägung und kunstfertiges Design schafft es dieser Boden, so täuschend echt zu wirken, dass erst ein zweiter Blick die wahre Natur des Bodenbelags verrät. Und: Vinyl-Designbelag gibt es nicht nur in Holzoptiken. Jedes erdenkliche Dekor kann nachgebildet werden – von der rostigen Stahlplatte bis hin zu Phantasiestrukturen.

Mit Wineo, Parador, Wicanders, Cortex Vinatura, Gerflor Click und Expona Clic Designbelag hat allfloors namhafte Hersteller im Sortiment. Diese Bodenbeläge eignen sich besonders gut für Heimwerker und für die Sanierung alter Böden. Durch einfach handhabbare Clicksysteme sind diese Design-Fertigparkett-Beläge schnell und einfach zu verlegen. Das spart trotz des Einsatzes eines sehr professionellen und langlebigen Bodens teure Handwerkerkosten.

Wiki Vinyl-Designbelag/ Designboden

Was ist Designbelag? Als Designbelag werden heterogene PVC-Beläge bezeichnet, die auf einer phototechnischen Reproduktion mit einer transparenten Nutzschicht auf einem Hart-PVC-Träger und meist einer Polyurethan-Oberflächenvergütung basieren. Designbeläge bilden Holz, Stein, Metall oder andere Materialien in Optik und Haptik äußerst naturgetreu nach.
PVC-Hartbeläge wurden erstmals durch den Hersteller Amtico als Designbelag bezeichnet, der diesen Bodenbelag insbesondere für den Objektbereich mit seinem hohen Anspruch an die Nutzungsklasse bis heute einsetzt und weiter entwickelt. Im Gegensatz zu herkömmlichen PVC-Belägen werden Designbeläge in unterschiedlichen Planken- oder Fliesenformaten angeboten, die teilweise umlaufend mit einer V-Fuge versehen sind, wodurch der authentische Eindruck weiter verstärkt wird.

Eigenschaften Vinyl-Designbelag/ Designboden

– geringe Aufbauhöhe/Belagsstärke von ca. 2 mm für alle Designs gleich (Kombination möglich)
– sehr gute Trittschalldämmung
– sehr strapazierfähig und langlebig
– einfach zu reinigen
– fußwarm
– antistatisch
– Eignung für Feuchträume
– Eignung für Objektbereich

Hersteller

Amtico (spacia, stratrica), Forbo (allura), Gerflor , Karndean (Conceptline), Objectflor (Expona), Designflooring, Parador (Trendtime), Wineo (Ambra Multilayer), Wicanders (Vinylcomfort)

Originally posted 2010-11-06 15:48:00. Republished by Blog Post Promoter

Vorteile und Erfahrungen mit Vinyl-Designbelag – Test Preise Vergleich

Vorteile und Erfahrungen mit Vinyl-Designbelag – Test Preise Vergleich

Vinyl-Designbelag – Bodenbelag mit starken Eigenschaften

Vinyl-Designbelag gilt als langlebiger und pflegeleichter Bodenbelag mit unbegrenzter Designauswahl. Im Vergleich  und Test zu anderen Bodenbelägen bieten die natürlichen Eigenschaften von Vinyl von hoher Beanspruchung bis hin zum elastischen Tritt viele Vorteile. Je nach Stärke der Nutzschicht (erhältlich von 0,2 mm bis 1 mm) sind Designbeläge in privaten Wohnbereichen aber auch in gewerblich genutzten Objekten eine gute Wahl und für kleine Preise erhältlich.

Auch bei Pflege und Reinigung glänzen Vinyl-Designbeläge mit einigen Vorteilen gegenüber anderen Bodenbelägen. Designböden sind feuchtigkeitsunempfindlich und durch PU- Beschichtung resistent gegen fast alle Chemikalien. Ein Einsatz auch aggresiverer Reinigungsmittel ist kein Problem, maschinelle Reinigung möglich. Der Einsatz spezieller Reinigungs- oder Pflegemittel ist jedoch meist nicht notwendig. Es genügt ein Neutralreiniger, um stärkere Verschmutzungen zu beseitigen.

Selbst bei Schäden oder extremen Verschmutzungen ist ein Austausch des Bodenbelags nicht notwendig. Vinyl-Designbelag ist renovierungsfähig, d. h. beschädigte oder stark verschmutzte Stellen auf dem Bodenbelag werden mit Ausbesserungs-Sets oder durch eine neue Versiegelung renoviert. Selbstliegender oder selbstklebender Vinylboden ist individuell ausgetauschtbar. Der vollständige Austausch des Bodenbelags entfällt damit.

Attraktiver Natur-Optik mit Vinyl-Designboden

Designbeläge gelten als günstige Alternative für Naturböden wie Parkett oder Korkboden. Die auch im Test pflegeleichten Vinylböden sind in authentischen Holz- und Stein-Optiken erhältlich und verraten sich heute auch nicht mehr durch ausdünstende Weichmacher. Selbst erfahrene Bodenbelag-Experten müssen genauer hinsehen, um den kleinen Unterschied zwischen Naturboden und Designboden zu erkennen.

Dank spezieller Präge- und Drucktechniken besitzen Designböden eine naturrealistische Optik und eine elastische Oberfläche, die beim Begehen des Bodenbelags das Gefühl echten Naturbodens verleiht, eine Erfahrung, die man mit Laminat nicht machen kann. Zusätzliche Authentizität geben gefaste Kanten und unterschiedliche Formate von Planken und Fliesen. Auch moderne Phantasie-Optiken sind bei Designbelägen möglich, wie die Hersteller Parador und JOKA beweisen. Damit eignen sich Designbeläge für jeden Wohnstil und Geschmack, wer Erfahrungen mit Designbelägen gemacht hat, will oft keinen anderen mehr.

Besonders schöne Holzdekore: Cortex Vinatura Excellence Vinyl Parkett Corrido-Pinie Designbelag auf HDF-Klicksystem wCVI01505
Besonders schöne Holzdekore: Cortex Vinatura Excellence Vinyl Parkett Corrido-Pinie Designbelag auf HDF-Klicksystem wCVI01505

Gesund und nachhaltig – Designbelag neuester Generation

Lange haftete PVC-Böden der Ruf an, gesundheits- und umweltschädlich zu sein. Nach schlechten Erfahrungen und dem Einbruch der Absatzzahlen in den 1980er Jahren entwickelten die Hersteller elastischer Bodenbeläge den herkömmlichen PVC-Boden weiter zu einem Vinyl-Designbelag, der frei von Lösungsmitteln, Chlor und heute auch frei von phthalathaltigen Weichmachern ist. Schädliche Ausdünstungen, wie sie in den 1980er Jahren vorkamen, gibt es nicht mehr. Inzwischen profitieren sogar Allergiker von den Eigenschaften eines Vinylbodens. Designbeläge müssen durch Tests für Ihre Zulassung beweisen, dass sie keine schädlichen Stoffe enthalten.

Einfache Verlegung von Designboden – Kosten- und Zeitersparnis für Heimwerker

Im Gegensatz zu anderen Bodenbelägen bietet Vinyl-Designbelag mehrere Möglichkeiten der Verlegung. Der Bodenbelag ist klickend, vollflächig klebend, selbstliegend oder selbstklebend verlegbar. Designbelag Kollektionen wie Wineo Ambra gibt es mit guter Designauswahl in drei Verlegemöglichkeiten:

Wineo Ambra Designbelag zur Verklebung Preise ab ca. 16 EUR

Wineo Ambra Designbelag Kingsize zur Verklebung mit XXL Fliesen/ Planken ab ca. 21 EUR

Wineo Ambra Wood Designbelag als Klick-Vinyl mit Klicksystem Preise ab ca. 28 EUR

Wineo Ambra Stone Designbelag als Klick-Vinyl mit Klicksystem ab ca. 28 EUR

Wineo Ambra Multilayer mit Klicksystem auf HDF-Trägerplatte Preise ab ca. 28 EUR

Für die Küche bestens geeignet: Wineo Ambra Stone Click Berlin Night Vinyl Designbelag wCBN28412AMS
Für die Küche bestens geeignet: Wineo Ambra Stone Click Berlin Night Vinyl Designbelag wCBN28412AMS

Klick Vinyl-Designbelag – leimlose und geräuscharme Verlegung

Klick Vinyl-Designbelag ist ein Bodenbelag, der sich leimlos verlegen lässt. Die Vinyl-Planken- bzw. -Fliesen werden durch das Ineinanderschieben von Nut und Feder miteinander zu einer Fläche verbunden. Die Verlegung ist fast geräuschlos und schmutzarm. Handwerker-Kenntnisse sind nicht notwendig.

Umfangreiche Vorbereitungsmaßnahmen vor der Verlegung des Bodenbelags fallen ebenso weg. Leichte Unebenheiten bis < 3 mm im Untergrund müssen nicht ausgeglichen werden. Größere Unebenheiten werden durch Anspachteln, Ausnivelieren oder mit einer elastischen Dämmunterlage wie der SilentComfort von Wineo ausgeglichen.  

Unsere Empfehlung für besondere Klick-Vinylboden:

JOKA Design 330 Klick-Vinyl mit großer authentischer Holzdekor-Auswahl ab ca. 35 EUR
Parador Klick-Vinyl Designbelag mit nostalgischen Küchendekoren ab ca. 27 EUR

Wicanders Hydrocork Klick-Vinyl – einzigartige Kombi von Kork und Vinyl ab ca. 40 EUR

Cortex Vinatura Excellence Klick-Kork-Vinyl, besonders schöne Holzdekoren ab ca. 36 EUR

Gerflor Senso Lock 20 – der Preisbrecher unter den Marken Klick-Vinyl Bodenbelägen ab ca. 22 EUR

Der Parador Bestseller : Parador Classic 2050 Click Vinyl Boxwood vintage braun Designbelag Direkt-Klicksystem wP1513567
Der Parador Bestseller : Parador Classic 2050 Click Vinyl Boxwood vintage braun Designbelag Direkt-Klicksystem wP1513567

Vollflächig verklebter Designbelag – perfekt als Untergrund geeignet

Vollflächig verklebter Vinylboden besitzt eine geringe Gesamtstärke und eignet sich bei Renovierungen als Untergrund. Eine Entfernung ist vor der Verlegung des neuen Bodenbelags nicht notwendig. Da verklebte Vinylböden nur eine geringe Gesamtstärke besitzen, ist ein ebener Untergrund zwingend nötig. Für die Verlegung ist professionelle Hilfe notwendig, um ein positives Gesamtergebnis zu erhalten.

Unsere Empfehlung für Vinylboden zum Verkleben:

Gerflor Creativ 30 Artline Vinyl-Designbelag ab ca. 18 EUR

Project Floors floors@home 20 – der günstige Vinyl-Designbelag ab ca. 16 EUR

Profilor Modul 30 Vinylboden – Profi- Vinyl-Desiegnbelag beste Preis-Leistung ab ca. 16 EUR

Rustikale Holzdekore mit Charakter: Project Floors floors@home 20 Vinyl Designbelag 2500 Vinylboden zum Verkleben wPW2500-20
Rustikale Holzdekore mit Charakter: Project Floors floors@home 20 Vinyl Designbelag 2500 Vinylboden zum Verkleben wPW2500-20

Selbstliegender/selbstklebender Vinyl-Designbelag

Selbstliegender Designbelag ist mit einem speziell beschichteten Rücken ausgestattet, der den Bodenbelag sicher und satt auf dem Boden hält. Selbstklebender Vinyl-Designbelag besitzt einen selbstklebenden Rücken. Eine Verklebung mit Leim ist nicht notwendig. Der Bodenbelag kann verlegt und wieder aufgenommen werden.

Handwerker-Kenntnisse sind für die Verlegung nicht nötig. Dank des selbstklebenden/selbstliegenden Rückens sind selbst Laien in der Lage, den Designboden zu verlegen. Die Verlegung ist geräusch- und schmutzarm.

Unsere Empfehlung für selbstliegenden/selbstklebenden Designboden

Gerflor Senso Rustic Natural Urbal Klebedielen Preise ab ca. 16 EUR
Gerflor Senso Adjust selbstklebender repositionierbarer Designboden ab ca. 28 EUR

Joka Design 555 Designbelag selbstliegend Preise ab ca. 40 EUR

Amtico Access Vinyl-Designbelag selbstliegend Preise ab ca. 39 EUR

Gerflor Senso ... phantastische Dekore zur selbstklebenden Verlegung: Gerflor Senso Designbelag SK Story Brown Rustic 7.25 selbstklebende Vinyl Dielen w33780646
Gerflor Senso … phantastische Dekore zur selbstklebenden Verlegung: Gerflor Senso Designbelag SK Story Brown Rustic 7.25 selbstklebende Vinyl Dielen w33780646

Gern berät das Team von allfloors.de zur Auswahl des richtigen Bodenbelags und beantwortet alle Fragen rund um das Thema Vinyl-Designbelag. Das Team steht per Mail, Kontaktformular oder per Telefon zu den üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung.

Die Bioböden kommen – nachhaltig gesund aus PU

Wineo, Parador, Forbo und Gerflor setzten noch einen drauf und bieten einen reinen Bioboden auf dem Markt an. Diese Designbeläge bestehen entweder aus natürlichen, nachwachsenden Rohstoffen wie Raps- und Rizinus-Öl oder der Materialverbrauch wurde um ein Erhebliches reduziert, um die Umwelt zu schonen. Alle Bio-Böden sind recycelbar und schonen die Umwelt. Fast alle von Ihnen haben in einem unabhängigen Test bewiesen, dass sie gesund sind  und nachhaltig produziert wurden. Sie dürfen des Umweltzeichen Blauer Engel tragen.

Unsere Empfehlungen für Bio-Designböden:

Wineo Purline 1000 Click Bioboden mit Klicksystem ab ca. 45 EUR

Parador Eco Balance Bioboden auf HDF-Trägermit Klicksystem ab ca. 29 EUR

Gerflor Mipolam Symbioz nachhaltig gesund mit Evercare Versiegelung ab ca. 38 EUR

Wineo 1000 Purline eco Bioboden Bahnenware (Rolle) ab ca. 44 EUR

Gesunde Bioböden sind auch fürs Badezimmer erste Wahl: Wineo 1000 Purline Bioboden Click Traditional Oak Brown Wood Planken mit Klicksystem
Gesunde Bioböden sind auch fürs Badezimmer erste Wahl: Wineo 1000 Purline Bioboden Click Traditional Oak Brown Wood Planken mit Klicksystem

Naturboden – der alte, neue Bodenbelag für Gesundheitsbewusste

Naturboden – der alte, neue Bodenbelag für Gesundheitsbewusste

Naturboden – der alte, neue Bodenbelag für Gesundheitsbewusste

Gesund leben und die Umwelt schonen

Der Bodenbelag-Trend zeigt klar in Richtung Nachhaltigkeit, Gesundheit und Umwelt,  kurz Naturboden. Immer mehr Menschen achten auf ihre Gesundheit und den Schutz der Umwelt und greifen bei der Wahl ihrer Bodenbeläge auf Naturmaterialien zurück. Dass der Trend auch nicht an den Herstellern vorbei geht, zeigen die neuen Bodenbelag-Kollektionen von Parador und Wineo. Doch auch die alten – längst vergessen geglaubten – Bodenbeläge wie Linoleum sind wieder auf dem Vormarsch. Zertifizierungen wie der Blaue Engel helfen dem Kunden, grüne Bodenbeläge zu erkennen und Vertrauen aufzubauen.

Sisal, Kokos und Co. – die Klassiker unter den Naturböden

Naturböden sind Bodenbeläge aus natürlichen Materialien – frei von chemischen Zusätzen. Bisher verwendeten Hersteller Materialien wie Kokos, Sisal, Wolle, Jute, Kork, Holz und Linoleum für ihre natürlichen Bodenbeläge. Aufgrund der Verwendung dieser Materialien war das Design recht eingeschränkt und die Pflege gestaltete sich recht schwierig. Neben der kostenintensiven Anschaffung war außerdem für die Verlegung des Bodenbelags ein Handwerksbetrieb bzw. ein Bodenleger notwendig, was die Kosten noch einmal um ein Vielfaches erhöhte.
Naturböden zählen zu den gesunden Bodenbelägen. Sie werden ohne Verwendung chemischer Zusätze hergestellt und sondern dementsprechend keine schädlichen Substanzen ab.

Naturboden
Wineo Purline Eco ist der wohl derzeit ökologischste Designbelag (Quelle: www.wineo.de)

Naturboden – es muss nicht immer Sisal sein

Die Vielfalt an Naturböden hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Neben dem klassischen Linoleum, Kokos, Sisal, etc. existieren inzwischen unzählige Bodenbeläge, die auf dem ersten Blick wie Kunst-Bodenbeläge wirken, in Wirklichkeit aber Naturböden sind.
Vor allem Parador und Wineo nehmen in diesem Bereich eine Vorreiterstellung ein. Mit der Designbelag-Kollektion Purline Eco bietet Wineo nun einen Designbelag, der zu 90 % aus nachwachsenden Rohstoffen (Raps- oder Rizinus-Öl) besteht und frei von Chlor, Weichmachern und Lösungsmitteln hergestellt wurde. Damit ist der Bodenbelag geruchsneutral und nahezu emissionsfrei.
Purline Eco ist wahrscheinlich derzeit der ökologischste elastische Bodenbelag auf dem Markt für Bodenbeläge. Der Bodenbelag ist außerdem recyclingfähig und kann über den normalen Hausmüll entsorgt werden.
Trotz der Verwendung natürlicher Materialien ist Purline Eco extrem strapazierfähig und verschleißfest.
Bodenbelag Hersteller Parador zeigt mit seinen Eco Balance PUR in hohem Maße Umweltbewusstsein. Mit diesem Bodenbelag besteht erstmals eine Oberflächenbeschichtung von Parador aus PUR – einem Kunstharz. PUR wird vollkommen ohne umweltfeindliche und gesundheitsschädliche Phthalate als Weichmacher hergestellt. Damit schont Parador nicht nur die Umwelt, sondern auch die Gesundheit. Neu ist außerdem der geringere Materialverbrauch. Dank PUR konnte Parador den Materialverbrauch um 75 % reduzieren. Durch den geringeren Materialeinsatz wird die Umwelt erheblich geschont.
Beide Bodenbelags-Kollektionen sind nicht nur natürliche Bodenbeläge. Sie bringen auch alle Eigenschaften elastischer Bodenbeläge wie Strapazierfähigkeit, Verschleißfestigkeit, Rutschhemmung und Pflegeleichtigkeit mit sich.
Die Linie Eco Balance findet sich aber auch in den Abteilungen Parkett und Laminat im Parador Sortiment. Die Bodenbelag Produkte dieser Linie werden mit besonderem Anspruch an Nachhaltigkeit und Gesundheit produziert und werden deshalb vom Kunden sehr gut angenommen.

Die Klassiker leben – Linoleum in lebendigen Farben

Linoleum wird gern im gewerblichen Bereich auf Grund seiner hohen Strapazierfähigkeit verwendet. Doch auch im privaten Bereich wird dieser aus Naturmaterialien hergestellte Bodenbelag gerade wieder neu entdeckt. Der aus Leinöl, Jutegewebe und Korkmehl bestehende Bodenbelag ist dank seiner Materialien ein ökologischer und gesundheitsfreundlicher Naturboden.
Im Gegensatz zu der früher doch recht eingeschränkten Designauswahl gibt es heute Linoleum mit tollen Marmorierungen und frischen Farben. Das Linoleum Marmoleum Modular von Forbo bietet beispielsweise eine Auswahl von 46 Farben in unterschiedlichen Marmorierungen im Fliesenformat für eine leichtere Verlegung. Der Bodenbelag wird außerdem in vier verschiedenen Fliesen-Größen angeboten, die miteinander kombinierbar sind. Der Kreativität sind somit keine Grenzen gesetzt.
Dass Naturboden nicht immer aus den herkömmlichen Materialien wie Kokos, Sisal und Wolle bestehen muss, zeigen Purline Eco von Wineo und die Eco Balance von Parador. Mit den neuen Bioboden-Kollektionen werden nunmehr die Vorzüge elastischer Bodenbeläge mit den umweltschonenden und gesundheitsfreundlichen Eigenschaften natürlicher Bodenbeläge verknüpft und erweitern so den Bodenbelag-Markt um ein weiteres Segment in Richtung Umweltschutz.

Pressekontakt, Service, Support

Telefon: +49 (0) 33094 71987 0
email: shop@allfloors.de
mbb ­Ihr Bodenausstatter GmbH
16775 Löwenberger Land, O.d.F.­Platz 2
Handelsregister B 8848 Amtsgericht Neuruppin
USt.­ID­Nr. DE270510447

Originally posted 2015-03-25 12:20:00. Republished by Blog Post Promoter

Wineo Ambra 3in1 Designbelag

Wineo Ambra 3in1 Designbelag

Wineo Ambra Designbelag zum Kleben, Klicken und als Multilayer

Wineo Ambra Vinyl-Designbelag bietet 16 Dekore im Holzbereich und 6 Dekore im Fliesenbereich. Alle Wineo Ambra Dekore sind in den drei Verlegevarianten zum Kleben, Klicken und als Multilayer ebenfalls mit Klicksystem erhältlich.


Vorstellung der Wineo Ambra 3in1 Kollektion auf der Domotex 2016

 

Wineo Ambra Designboden Bretagne Oak als Klebe-Vinyl und Klick-Vinyl

Wineo Ambra Designboden

wineo ambra Klebe Vinyl
wineo ambra Klick Vinyl
wineo ambra Multi Layer

Wineo Ambra Designboden gibt es als Klebevinyl, als Klick Vinyl und als Ambra Multilayer ebenfalls mit Klicksystem. Mit einer Nutzschicht von 0,3 mm und einer Nutzungsklasse von 23/31 ist wineo ambra Designboden optimal für den Einsatz in privaten Wohnräumen wie Wohnzimmer, Küche, Bad, Flur oder Kinderzimmer geeignet und bietet genug Leistungsreserven für eine intensive Nutzung. Darüber hinaus ist wineo ambra Designboden mit einer Luxury-Vinyl Oberfläche ausgestattet.

16 Holzdekore und 6 Fliesendekore bieten die Kollektionen. Leise, strapazierfähig, warm und gelenkschonend lässt dieser hochwertige Designboden keine Wünsche offen. Sie erhalten zu jedem dieser Bodenbeläge bei Bedarf auch ein Muster.

Die beliebtesten Wineo Ambra Dekore:

Wineo Ambra Wood Wild Apple Designbelag
Wineo Ambra Wood Wild Apple

 

Wineo Ambra Stone Harlem Designbelag
Wineo Ambra Stone Harlem

 

Wineo Ambra Stone Sienna Designbelag
Wineo Ambra Stone Sienna

 

Sieht gut aus, hält was aus – Vinylboden für starke Beanspruchungen

Sieht gut aus, hält was aus – Vinylboden für starke Beanspruchungen

Längst haben sich Vinylböden in privaten und gewerblichen Objekten etabliert. Um auch der Industrie eine Alternative zu herkömmlichen gewerblichen Bodenbelägen wie Linoleum zu geben, entwickelten Hersteller von Vinyl-Designbelägen den Designboden für extra starke Beanspruchungen. Mit einer Nutzschicht von 0,55 mm bis 1 mm gehören diese Designböden – neben Linoleum – zu den am stärksten belastbaren elastischen Bodenbelägen. Vinyl-Desigbeläge für gewerbliche Objekte hoher Beanspruchung sind mit einer Nutzschicht von 0,7 mm bis 1 mm ausgestattet. So bieten sie genug Reserven und eine hohe Lebensdauer. Ausgestattet mit einer speziellen Oberflächenvergütung aus Polyurethan bieten diese Design-Vinylböden günstige Unterhaltspflege in Nasswischverfahren und damit einfache Reinigung – ein großer Vorteil in gewerblich genutzten Bereichen.

Novilux CV-Belag
Novilux CV-Belag – PVC-Bodenbelag für stärkste Beanspruchungen (Quelle: http://www.forbo.com/)

Homogene Vinylböden für Industrie und Gewerbe

Industriell genutzte Bereiche sind hohen Beanspruchungen durch Fahrzeuge, Maschinen und Material ausgesetzt. Dazu gehören Lager, aber auch Bereiche mit Industrieanlagen. Der Bodenbelag muss daher Eigenschaften mitbringen, die solchen Ansprüchen gerecht werden. PVC-Industrieböden sind so konzeptioniert, dass sie selbst stärksten Belastungen, wie sie in Lagerhallen vorkommen standhalten, bieten als homogene Vinylböden eine durchgängige Nutzschicht.
Früher genutzte Estrich- oder Linoleum-Böden werden heute immer mehr durch PVC-Böden mit zum Teil anspruchsvollen Designs ersetzt. Vielfältige Farbnuancen wie Blau, Rot, Grün oder Grau bringen auf diese Weise Farbe in industriell genutzte Objekte.

Debolon CV-Belag
Debolon CV-Belag – extrem strapazierfähiger Bodenbelag für starke Belastungen (Quelle: http://www.debolon.de/)

Unser Tipp für stark strapazierte Bereiche (Vinylboden als Rollenware):

Gerflor Taralay CV-Belag
Debolon R300 CV-Belag
Novilux CV-Belag

Tipp für industrielle Nutzung:

Tarkett Vylon Plus
Objectflor Polyflor Ultra XL

Designböden für gewerbliche Bereiche – belastbar, attraktiv und pflegeleicht

Objekte mit geringeren gewerblichen Belastungen profitieren von den praktischen Designbelägen mit Klick-Mechanik. Diese Bodenbeläge kommen häufig in Kaufhäusern, Supermärkten, Kliniken, Kindergärten und Büros zum Einsatz. Ein Grund dafür ist die schmutz- und geräuscharme Verlegetechnik des Klick-Designbodens, die eine Verlegung des Bodenbelags während des Geschäftsbetriebs möglich macht. Schließzeiten für Renovierungen fallen damit weg.

Parador Trendtime 5.50 Vinyl-Designbelag
Parador Trendtime 5.50 – der Designbelag für den hohen Anspruch (Quelle: https://www.parador.de/)

Eigenschaften wie Pflegeleichtigkeit, Belastbarkeit, Trittschalldämmung, einfache Reinigung machen Designböden für gewerbliche Bereiche ebenfalls interessant. Vinylböden für gewerblich genutzte Objekte sind mit einer Nutzschicht von 0,55 bis 0,65 mm ausgestattet und halten damit auch höheren Belastungen, wie sie in Geschäften und Supermärkten vorkommen, stand.
Zahlreiche Designs und Haptiken in Holz-, Stein- und Fantasie-Optiken sowie verschiedene Formate bieten außerdem vielfältige Möglichkeiten der Gestaltung. Selbst ungewöhnlich ausgestattete Geschäftsräume finden in den Vinylboden-Sortimenten der Hersteller den zu ihrem Anspruch passenden Designboden.

Unser Tipp für gewerbliche Objekte (Designböden):

Parador Trendtime 5.50 Vinyl-Designbelag Click
Tarkett Starfloor 50 Click
Joka Design 555 Click
Wineo 600 Stone Vinyl-Designbelag
Wineo 600 Wood Designboden
Cortex Aquanatura Vinylboden

Das Team von allfloors.de steht für Fragen rund um Vinylböden für stärkere Belastungen innerhalb der üblichen Geschäftszeiten per Telefon und Mail zur Verfügung.

 

Aktion: Klick-Vinyl Gerflor Senso Lock nur EUR 22,84

Aktion: Klick-Vinyl Gerflor Senso Lock nur EUR 22,84

Derzeit gibt es das begehrte Gerflor Senso Lock Klick-Vinyl hier zum Aktionspreis von nur 22,84 EUR

Gerflor Senso Lock – genialer Designboden

Senso Lock 20 + Senso Lock 30 sowie Senso Lock Plus von Gerflor sind Vinyl-Designbelag Kollektionen in Stein- und Holz-Optiken im Fliesen- und Planken-Format. Mit einer Stärke von 3 mm, 4 mm und 5 mm gilt Senso Lock als sehr renovierungsfreundlich. Der Bodenbelag muss bei Renovierungen nicht zwingend entfernt werden, sondern kann als Unterboden liegen bleiben. Senso Lock bietet aufgrund der elastischen Eigenschaften von Vinyl-Designbelag ein angenehmes und leises Laufgefühl. Eine Dämmunterlage ist nicht notwendig. Gerflor Senso Lock kann direkt auf nicht-textilen Untergründen wie Parkett, keramischen Fliesen und Estrich und in Feuchträumen verlegt werden. Aufgrund des Klick-Systems ist Senso Lock völlig klebstofffrei und leise verlegbar. Besondere Kenntnisse für die Verlegung sind nicht notwendig. Senso Lock Klick-Vinyl ist durch seine Materialeigenschaft sehr pflegeleicht und strapazierfähig. Der Bodenbelag ist zu 100 % recycelbar und frei von Formaldehyd, Lösemitteln und Blei.

 

Gerflor Senso Lock Aktion Preis günstig
Gerflor Senso Lock Aktion Preis günstig

Gerflor Designböden – professionelle und nachhaltige Marken-Designböden mit Klicksystem stellt Gerflor mit den Linien Senso ( sehr schnell zu verlegendes Lock-Klicksystem) für den privaten Einsatzbereich und der Designboden-Linie Creation (patentiertes vertikales Klicksystem) für den gewerblichen und hoch beanspruchten Einsatzbereich zur Verfügung. Gerflor ist einer der bedeutendsten und innovativsten Designboden Hersteller. Die Dekore der Gerflor Creation und Gerflor Senso Designböden gehören zu den authentischsten und beeindruckendsten Bodenbelag Designs, die der Markt zu bieten hat. Die Gerflor Klick-Vinyl Bodenbeläge können einfach schwimmend verlegt werden und liegen satt auf dem Untergrund auf. Eine optionale Unterlage gleicht kleine Unebenheiten aus und sorgt für sicheren Verschluss der Klickverbindugen. Der Vinyl-Designbelag mit Klicksystem von Gerflor benötigt aber nicht unbedingt eine Dämmunterlage. Eine direkte Verlegung auf Parkett, keramischen Fliesen und Estrich ist ohne Weiteres möglich (Unebenheiten wie Fugen sind durch Spachteln auszugleichen). Gerflor Designboden enthält kein Formaldehyd und ist vollkommen Lösemittel- und Bleifrei. Der Designboden Bodenbelag ist zu 100 % recycelbar und damit sehr umweltfreundlich. Momentan befinden sich fünf Designbelag-Kollektionen von Gerflor mit Klick-System auf dem Markt: Gerflor Creation 30 (früher Artline), Gerflor Creation 55 (früher Insight), Gerflor Creation 70 sowie Gerflor Senso Lock 20, Gerflor Senso Lock 30 und Gerflor Senso Lock Plus.

Designflooring Looselay Designboden auf Domotex 2016

Designflooring Looselay Designboden auf Domotex 2016

Designflooring stellt einen Looselay Designboden auf der Domtex 2016 (Halle 6, Stand G28) vor. Die als zukunftsweisend geltende Looselay Verlegung (selbstliegend) wurde von Designflooring mit einer selbst ansaugenden Rückenkonstruktion mit Wellenstruktur weiter entwickelt. Designflooring Looselay Designboden ist besonders dort interessant, wo Fläche häufig neu gestaltet werden, wie zum Beispiel in Verkaufsräumen oder im Eventbereich. Looselay Designboden ist in selbstliegenden Planken- und in Fliesenformaten erhältlich.

Designflooring LooseLay Designboden
LooseLay Designboden von Designflooring

Designflooring Looselay Designboden erhalten Sie im Bodenbelag Fachhandel

LooseLay Designbelag ist der erste lose zu verlegende Bodenbelag von Designflooring. Der selbstliegende Designboden erfordert normal keine Arretierung, sondern haftet durch seinen wellenförmigen Rücken und sein hohes Eigengewicht auf dem vorhandenen, ebenen Unterboden. Designflooring LooseLay hat eine 0,55 mm dicke Nutzschicht und steht in 11 Designs zur Auswahl.

Designflooring Bodenbeläge bilden perfekt die Optik und Haptik der natürlichen Vorbilder ab und verbinden diese tollen  Vorteile mit der Vielseitigkeit hochwertiger Designböden. Der Effekt von natürlichen, stylischen Bodenbelägen jedoch ohne deren Nachteile – das ist jetzt mit Designflooring möglich Vinylboden möglich. Designflooring Vinylboden bietetet Ihnen fußwarme Oberflächen und leisen gedämpften Tritt – Elegantes Schiefer, klassischer Stein und trendige Holzplanken machen sich toll im modernen Zu Hause. Individuelle einzigartige Designs der Vinyl Planken und Fliesen – Von Schiefer bis Keramik, Eiche bis Pinie, jede der Designflooring Kollektionen (Rubens, Opus, Renoir, Van Gogh, Michelangelo, Monet und Art Select) strahlt Natürlichkeit aus.

EXPONA DESIGN-BODENBELÄGE

Designbelag – die neuen Möglichkeiten der Expona Bodenbeläge

Design-Bodenbeläge, kurz Designbeläge bieten völlig neue Möglichkeiten bei der kreativen Raumgestaltung. Egal, ob edle Hölzer, Marmorböden oder metallische Oberflächen : Expona Design-Bodenbeläge wirken aufgrund der fortschrittlichen Dekordrucktechnuik sowie der Prägung realitätsnahen Oberfächen einen täuschend echt. Erweiterte Verarbeitungsmöglichkeiten ergeben sich mit dem Zuschnitt für Intarsien und Friesen. Die als Designbeläge oder Designboden bekannten Bodenbeläge von Objectflor Expona bestehen aus einem heterogenen Vinyl-Material, das viele Vorteile, wie Wärmeisolation oder Strapazierfähigkeit, bietet. EXPONA Design-Bodenbeläge sind günstig in der Anschaffung und lassen sich gut verarbeiten und verlegen.

Expona Design-Bodenbeläge – der Bodenbelag der Zukunft

Expona Design-Bodenbeläge sind die Bodenbeläge der Zukunft. Neben einer hohen Strapazierfähigkeit überzeugen die Bodenbeläge aus heterogenen Vinyl-Material mit Pflegeleichtigkeit und einer hohen Trittschalldämmung. Aufwendige Reinigungsarbeiten gehören mit Expona Design-Bodenbelägen der Vergangenheit. Es genügen feuchtes Wischen, Kehren oder Saugen, um den praktischen Bodenbelag zu reinigen. Spezielle Pflege- oder Reinigungsmittel sind bei diesen Designböden nicht notwendig. So wird nicht nur Geld gespart, sondern auch die Umwelt geschont.
Mit einer Nutzschicht von 0,4 mm halten Expona Design-Bodenbeläge auch den Strapazen in einem gewerblichen Objekt stand. Selbst nach langer Einsatzdauer hinterlassen industrielle Belastungen keine Spuren auf dem Bodenbelag aus Vinyl-Material.

Expona Design-Bodenbeläge – ein Bodenbelag ohne Kompromisse.

%d Bloggern gefällt das: